Home Exkursionen - FOS 2018 - TU – Projekt am Weberplatz FOS 16

2018 - TU – Projekt am Weberplatz FOS 16

E-Mail Druckbutton anzeigen?

01Am 1.2.2018 nahm die Klasse FOS 16 am Projekttag „Waschresistente und natürlich gefärbte Kleidung“ mit Studenten der TU Dresden am Weberplatz teil.

Von 8 – 15 Uhr war die Aufgabe, eine ideale Stoff – Farbstoff – Kombination nach Kundenwünschen und unter ökologischen Aspekten herauszufinden.
Dazu teilten wir uns komplett selbstständig in Teams ein – ein Rechercheteam und ein Laborteam.

Unser Rechercheteam musste viel theoretische Vorarbeit leisten, damit das Laborteam durch praktische Umsetzung zum Ergebnis kommen konnte.

Folgende Arbeitsschritte führten im Labor zum Ergebnis:

- Färben 4 verschiedener Stoffe (Schafwolle, Baumwolle, Seide, Synthesestoff) in natürlichen Farbstofflösungen wie Krapp, Alkanna, Zwiebelschale…
- Trocknen der Materialien
- Waschen der Materialien in verschiedenen Waschmittellösungen
- Trocknen
- optische Analyse zur Auswahl der optimalen Stoff – Farbstoff – Kombination

Im Anschluss erfolgte die Ergebnispräsentation aller Teams vor den Studenten. Gemeinsam wurde das Forschungsergebnis bekannt gegeben: Die optimale Kombination mit geringsten Verfärbungen während des Waschprozesses besteht aus Schafwolle gefärbt mit Krapp. Die Kombination ruft keine allergischen Reaktionen hervor.

Die Teamvertreter: Stefanie Weichelt, Janek Zimmermann, Stanley Miertschke, Louis Stimpel, FOS 16

0102040506

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, dem 27. Februar 2018 um 10:16 Uhr