Home Exkursionen - Land und Tierwirte 2017 - Letzter Schultag im Vorwerk Podemus

2017 - Letzter Schultag im Vorwerk Podemus

E-Mail Druckbutton anzeigen?

IMG_8185An unserem letzten Schultag, dem 23.06.2017, besuchten die LW15b den Ausbildungsbetrieb unserer Klassenkameradin. Der Biohof Vorwerk Podemus ist ein Vorzeigebetrieb des Freistaates Sachsen für die ökologische Landwirtschaft. Der Betrieb bewirtschaftet ca. 270 ha Land, hat Milchviehhaltung, Schweinemast und Bullenmast sowie eine eigene Fleischerei und mehrere Bioläden rund um Dresden.

Der Betriebsleiter Bernhard Probst führte uns zunächst durch die Fleischerei. Da wir uns an die Hygienevorschriften halten mussten, zogen wir betriebseigene Schuhe und Kleidung an. Die Führung beinhaltete die Schlachtung eines Bullen, Verarbeitung des Fleisches bis hin zur fertigen Ware. Bei einem Rundgang stellte uns dann unsere Klassenkameradin den gesamten Betrieb vor. Wir sahen z.B. das Kartoffel- und Getreidelager, den Schweine- und Rinderstall sowie den Fischgrätenmelkstand und zu guter Letzt den Hofladen. Vor der Zeugnisausgabe frühstückten wir alle gemeinsam mit Produkten aus dem Hofladen. Dies war ein schöner und gelungener Abschluss des 2. Lehrjahres der Klasse LW 15b.

Wir bedanken uns bei dem Betriebsleiter Bernhard Probst und unserer Klassenkameradin für die tolle Betriebsführung.

Benno B., Philipp W. und Elisa E.


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, dem 13. September 2017 um 19:17 Uhr