Home Projekte - Bereich Back 2015 - Landeswettstreit der Konditoren in Chemnitz

2015 - Landeswettstreit der Konditoren in Chemnitz

E-Mail Druckbutton anzeigen?

K800_Praesentation_Martina Funke2015 – Landeswettstreit der Konditoren in Chemnitz

Am 29. September 2015 fand der alljährliche Landeswettstreit der Konditoren an der Chemnitzer Handwerkskammer statt, um den jeweiligen Kammer- und Landessieger zu ermitteln. Teilnahmeberechtigt sind jungen Gesellinnen und Gesellen mit den besten Abschlüssen in diesem Beruf in Sachsen und Thüringen. Insgesamt gingen sechs frischgebackene Konditoren hochmotiviert an den Start und brachten ihre Kreativität und ihr handwerkliches Können unter dem Wettbewerbs-Thema "200 Jahre Gebrüder Grimm" zum Einsatz. 

Vom BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden traten Martina Funke, ausgebildet von der Biokonditorei & Bäckerei Bucheckchen, Th. Heller sowie Moritz Nützer, ausgebildet in der Bäckerei Wippler, an. Das Ergebnis waren märchenhafte Torten, zauberhafte süße Fours, leckerste Pralinen und phantasievolle Arbeiten aus Marzipan. Nach acht Stunden durfte die Jury die fertigen Arbeiten bewerten. Die sehr eng beieinander liegenden Punktzahlen bewiesen, dass alle Teilnehmer hervorragende Ergebnisse präsentiert hatten. Der Kammersieger für Dresden ist Martina Funke.

Die Lehrerinnen und Lehrer des BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung gratulieren Frau Martina Funke zu diesem Erfolg und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute sowie weiterhin ideenreiche Arbeiten in ihrer beruflichen Laufbahn.

K800_Praesentation_Martina FunkeK800_Praesentation_Moritz Nuetzer

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, dem 07. Oktober 2015 um 12:27 Uhr