Home Projekte - Gärtner und Floristen 2018 - Obstbaumschnitt im Kleingarten – 3. Lehrjahr Baumschule

2018 - Obstbaumschnitt im Kleingarten – 3. Lehrjahr Baumschule

E-Mail Druckbutton anzeigen?

Obstbäume nach dem Schnitt – und zwei fachkundige Baumschüler Zur Winterszeit trat ein Ausbilder an mich heran, welcher einen Garten in einer vom Berufsschul-zentrum in Altroßthal fußläufig erreichbaren Kleingartensparte erworben hatte. In diesem Kleingarten harten zwei alte Obstbäume einer Verjüngungskur, ein Apfel- und ein Pflaumenbaum. Beide waren vor langer Zeit unsachgemäß geschnitten und krank.

Die Baumschüler des 3. Lehrjahres hatten Lust, dem Herren und seinen Bäumen zu helfen und so inspizierten wir die Pflanzen Anfang Februar. Die Sichtung ging einher mit einer ersten Meinungsfindung und einer Menge Fotos. Danach gab es einen Theoriekurs und eine Trockenübung anhand der Baum-Fotos. Mitte März war es dann soweit. Der Schnitt an den realen Objekten erfolgte: es wurde nochmals überlegt und diskutiert und v.a. viel gesägt und geschnitten. Fast alle Schüler hatten ihr eigenes Schnittwerkzeug mitgebracht und die Bäume verfügten nach kurzer Zeit über ein neues Aussehen.

Der Gartenbesitzer war über die fachmännische Hilfe sehr erfreut und bedankte sich bei allen Beteiligten. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen!

 

Frau Rennert

(Fachlehrerin Produktionsgartenbau)

Zuletzt aktualisiert am Montag, dem 07. Mai 2018 um 10:53 Uhr