Home Schulleben Veranstaltungen und Ereignisse Berufswettbewerb 2017 - Sächsische Pferdewirte im bundesweiten Auszubildendenvergleich erfolgreich

2017 - Sächsische Pferdewirte im bundesweiten Auszubildendenvergleich erfolgreich

E-Mail Druckbutton anzeigen?

MannschaftsfotoAm 09. und 10.11.2017 fand im Landgestüt Warendorf der Bundeswettkampf der Pferdewirte in den Fachrichtungen „Haltung und Service“ und „Zucht“ statt. Aus Sachsen hatten sich die drei Auszubildenden Elisa Perl (Hauptgestüt Graditz), Luca-Marie Canelada (Hauptgestüt Graditz) und Ronny Thalmann (Landgestüt Moritzburg) in einem Vorausscheid für die Teilnahme qualifiziert und zeigten während der beiden Tage eine starke Leistung. Begleitet und vor Ort betreut wurden die Starter von den Teamleitern Antje Zimpel (Ausbilderin im HG Graditz) und Anke Habich (Berufsschullehrerin am BSZ Agrarwirtschaft/Ernährung Dresden).

Über 2 Tage traten die insgesamt 39 Teilnehmer aus 13 Bundesländern in mehreren Teilprüfungen gegeneinander an. Jeweils 3 Starter bildeten dabei eine Mannschaft. Neben den praktischen Disziplinen Reiten und Pferdebeurteilung musste auch eine Präsentation zu einem zugelosten Thema erarbeitet und vorgestellt werden. Die Teilnehmer mit den besten 3 Ergebnissen kämpften am Ende in einer Finalprüfung um den Einzelsieg. Hierbei musste ein Pferd fachgerecht longiert und das eigene Handeln über Mikrofon vor dem gesamten Publikum erläutert und begründet werden.

Nachdem die sächsische Mannschaft lange Zeit führte, musste sie sich am Ende ganz knapp hinter Baden-Württemberg geschlagen geben und holte einen beachtlichen 2. Platz nach Sachsen.

Die sächsischen Teilnehmer glänzten mit herausregenden Einzelleistungen, so konnten sich sowohl Elisa als auch Ronny für das Finale qualifizieren, welches Elisa als 2. und Ronny als 4. beendete. Luca erkämpfte sich am Ende Rang 7.

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser tollen Leistung und wünschen allen drei Teilnehmern für ihre weitere Ausbildung alles Gute!



Zuletzt aktualisiert am Montag, dem 13. November 2017 um 12:26 Uhr