Am Donnerstag dem 09.09.2021 fand ein Projekttag zum Kennenlernen der neuen Schüler unserer Schule statt. Unter dem Motto „Gesund und Munter“ trafen wir (Fachoberschule und Berufsgrundbildungsjahr) uns 8:00 Uhr im „Grünen Klassenzimmer“, um den Tag gemeinsam vorzubereiten und zu gestalten. Mehrere Lehrer waren am Projekt beteiligt, hielten sich aber weitgehend im Hintergrund. Zunächst wurden die verschiedenen Aufgaben verteilt und jede Gruppe machte sich umgehend an deren Umsetzung. Dabei tat sich die eine oder andere Hürde auf.

Die Gruppe, die für den Einkauf zuständig war stand vor der Herausforderung einschätzen zu müssen, wieviel Getränke und Essen benötigt werden würde. Zudem kam noch das Dilemma dazu, dass zu wenig Geld verfügbar war. Das Team hat sich abgesprochen und die Schwierigkeit gut gelöst.

Das „Klimateam“ der Schüle überlegte sich währenddessen, wie die Vorstellungen ablaufen könnten und bereiteten diese vor.

Des Weiteren fand ein Fotoshooting statt, bei dem aussagekräftige Bilder entstehen sollten zum Vorstellen der Schule. Gleichzeitig widmete sich schon ein Teil der neuen Schüler den Stationsaufgaben, die für die Schüler erarbeitet wurden.

Zum Vorbereiten der Getränke wurde Sirup mit Wasser angerührt und mit Früchten verfeinert, so dass exotische Mixturen entstanden. Außerdem wurden vielfältige Obstspieße aus den verschiedenen Früchten kreiert, die lecker geschmeckt haben. Wir haben die gemeinsame Vorbereitung und das köstliche Essen sehr genossen. Zum Essen hat das Klimateam für gute Unterhaltung gesorgt, indem es sich kurz vorgestellt hat, um neue Mitglieder zu finden und Begeisterung zu wecken.

Nach dem Essen gab es Kennenlernspiele, welche von einer der neuen Klassen moderiert wurden. Das war eine gute Idee, um sich untereinander näher zu kommen und auszutauschen. Die Spielregeln waren etwas komplex, was für etwas Verwirrung und Unordnung gesorgt, aber dem Spiel keinen Abbruch getan hat.  

Bei dem Projekttag hatten wir alle – glauben wir - jede Menge Spaß, haben den einen oder anderen näher kennengelernt und der Tag hat uns Schüler näher zusammengebracht.

Marieke Päßler, Elias Jochmann (FOS 20)